Individuelle Beratung vom »Premier Aussie Specialist«

✆ +49 (0)911 3947 0781  info@australien-individuell.com

▶︎
Foto Foto Foto Foto Foto Foto Foto Foto Foto Foto Foto
Australien – individuell

Für Ihre individuelle Australienreise haben wir hier die Attraktionen von Melbourne und Victoria mit den wichtigsten Informationen und Aktivitäten kurz beschrieben.

Mit unserem Bausteinsystem können wir Ihre Australienreise individuell gestalten.
Gerne können Sie über unser Formular Unverbindliche Australien Reiseanfrage ein individuelles Angebot anfragen.

Melbourne und Victoria - Überblick und Höhepunkte

 

Melbourne ist berühmt für hervorragende Einkaufsmöglichkeiten und eine Fülle an exzellenten Restaurants. Die Straßenbahn, die als öffentliches Verkehrsmittel und als Restaurant benutzt wird, gehört genauso zum Erscheinungsbild von Melbourne wie der Yarra River, das Casino und die Botanischen Gärten. Melbourne ist Heimat für große Sportveranstaltungen wie die Australian Open, ein Grand Slam Tennis Turnier, den Großen Preis von Melbourne, das erste Formel 1 Rennen der Saison, sowie für große nationale Sportarten wie Cricket, Australian Rules Football, Rugby und das Melbourne Cup Pferderennen.Aber auch für Kunst- und Kulturliebhaber hat Melbourne mit dem Australian Centre for Contemporary Art, dem Melbourne Museum und einer Vielzahl an Galerien und Museen hervorragende Ausstellungen zu bieten. Eine ganz besondere Erfahrung ist der Besuch des am Heiligen Abend im Botanischen Garten Melbournes stattfindenden größten Weihnachtskonzert Australiens (Carols by Candlelight in Melbourne).

Aktivitäten: Rad fahren, Kanu fahren, Schwimmen, Golfen, Reiten, Rollerskaten, Fischen, Bootsausflüge, Rockclimbing, Segeln, Surfen, Schlittschuhlaufen

 

Phillip Island liegt ca. 120 km südöstlich von Melbourne und ist wegen der täglich kurz nach Sonnenuntergang stattfindenden Pinguinparade am Summerland Beach, das zweitbeliebteste Ausflugsziel für Australienreisende. Eine große Seehundkolonie lebt auf dem Seal Rock und Sie haben die Möglichkeit, diese ungewöhnlichen Tiere von einer organisierten Schiffstour aus zu beobachten. Das Koala Conversation Center auf Philip Island bietet eine gute Gelegenheit, ausführliche Informationen über dieses beliebte Tier zu erhalten und es aus der Nähe zu erleben.

Weitere Aktivitäten: Rad fahren, Wandern, Schwimmen, Surfen

 

An der Great Ocean Road finden Sie 400 km atemberaubende Küstenlandschaft mit Steilküsten, Stränden, kleinen Buchten, Höhlen und vielen kleinen romantischen Küstenstädtchen. Anglesea, Lorne, Apollo Bay oder Port Campbell laden Sie zu einem längeren Aufenthalt an diesem spektakulären Fleckchen Erde ein. Einige der bekanntesten Aussichtspunkte, können Sie auf den untenstehenden Fotos sehen. 

Aktivitäten: Surfen, Schwimmen, Wandern, Golfen, Rad fahren, Schiffstouren, Walbeobachtungen (Mai - Oktober)

 

Der Wilsons Promontory Nationalpark bildet den südlichsten Punkt des Australischen Festlandes und ist ein Paradies für Menschen, die dem Massentourismus entgehen möchten, um Natur und Tierwelt zu genießen. Von einfachen bis schwierigen Ein- bis Mehrtagestouren wird dem Wanderer alles geboten und im Anschluss an eine Wanderung laden idyllische Strände zum Baden oder Picknick ein.

 

Der Grampians Nationalpark ist ein spektakuläres Sandsteingebirge mit einmaligen Felsformationen, wunderschönen Aussichten, rauschenden Wasserfällen, klaren Bächen und Flüssen und der Gelegenheit einheimische Tierwelt anzutreffen. Die Grampians bieten im Frühjahr ein einmaliges Schauspiel an wildwachsenden Blumen. Aber auch zu anderen Jahreszeiten finden Sie immer wieder blühende Pflanzen, die eine wunderschönen farblichen Kontrast zu ihrer Umgebung bilden.

Aktivitäten: Wandern, Klettern, Reiten, Schwimmen

 

Der Murray River ist die wichtigste Wasserstraße Australiens und erstreckt sich über 2500 km vom Nordosten Victoria's bis nach Südaustralien. Entlang des Murray River finden Sie die Ortschaften Echuca, Swan Hill, Mildura, Murrumbidgee, Goulbourn und Darling Rivers. Viele dieser Städte haben interessante Museen, historische Häuser und restaurierte Schaufelraddampfer, die Sie zu einer Schifffahrt einladen. Eine gute und erholsame Art den Flusslauf zu erkunden ist ein Ausflug mit einem Hausboot.

Aktivitäten: Kanu fahren, Kajak fahren

 

Die Weinanbaugebiete Victoria's, Yarra Valley, Rutherglen, Swan Hill und Mildura, sind kleiner als das Barossa Valley in South Australia und das Hunter Valley in New South Wales. Aber auch Sie produzieren hervorragende Weine und bieten gerade durch ihren geringeren Bekanntheitsgrad noch eine familiäre Atmosphäre, die Sie in den großen Weinkellereien nicht mehr finden werden

 

Die Zentren der Victorian Alps liegen in Mt. Buller, Falls Creek, Mt. Hotham und Mt. Stirling und bieten für jeden Skifahrer, Snowboarder oder Langläufer geeignete Abfahrten und Loipen. In den Jahreszeiten ohne Schnee (November bis Mai) können Sie in dieser Region wandern, schwimmen, segeln, golfen, fischen, Kanu fahren, reiten, Rockclimbing, Tennis spielen oder Wasserskifahren.

 

Victoria hat in der Umgebung von Ballarat von 1837 bis 1918 einen gewaltigen Goldrausch erlebt. In Sovereign Hill bei Ballarat wurde die Nachbildung einer Goldgräberstadt aus dem Jahr 1860 aufgebaut, in der interessante Führungen angeboten werden. Wenn Sie Ihr Glück selbst in die Hand nehmen möchten, können Sie sich eine Ausrüstung ausleihen und sich auf Goldsuche begeben.

 

Gippsland ist eine Seenlandschaft, die von den Städten Sale, Bairnsdale und Lakes Entrance eingegrenzt wird. Eine Fülle an Wassersportarten, Spaziergänge an kilometerlangen Stränden, surfen, schwimmen, fischen, Schiffstouren oder Vogelbeobachtungen sind nur einige der Aktivitäten die Sie hier betreiben können. Unweit von Lakes Entrance finden Sie die Buchan Caves Kalksteinhöhlen, welche die Vielfältigkeit dieser Region noch unterstreichen.

 

Die Mornington Peninsula liegt ca. eine Autostunde südlich von Melbourne und ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. Sie finden Strände an der Ostküste die zum Surfen einladen und Strände an der Westseite die besser für Schwimmer geeignet sind. Über die gesamte Halbinsel verstreut finden Sie viele kleine Ortschaften, Weinkellerein die zum Probieren einladen, Galerien, Museen und gute Wanderwege.